Friedrich Lips

Sie sind nicht bei accordion-cd.co.at eingeloggt. (Login)
Deutsch / German
   

    
  

 Navigation
HOME

Biografie
Interview
Artikel

Diskografie

Repertoire
Programme
Uraufführungen
Methodische Werke

Fotogallerie
Pressespiegel

Gästebuch

Termine
Links
Kontakt

 Freunde,
 Sponsoren,
 Links




 Freitag, 24.November 2017 14:02 
IV Internationaler Wettbewerb für Bajanisten und Akkordeonisten

IV Internationaler Wettbewerb für Bajanisten und Akkordeonisten

in Moskau

 

Allgemeine Ausschreibungsbestimmungen

 

 

Der 4. Internationale Wettbewerb für Bajanisten und Akkordeonisten findet in der Russischen Gnessin Musikakademie in Moskau vom 11. bis 18. Dezember 2005 statt und wird von der Agentur für Kultur und Cinematografie Russlands, dem Komitee für die Kultur Moskaus, der russischen Gnessin Musikakademie sowie dem   Friedrich Lips-Fonds veranstaltet.

Am Wettbewerb können Interpreten teilnehmen, die während des Wettbewerbs nicht weniger als 18 und nicht mehr als 32 Jahre alt sind.

Die Jury unter dem Vorsitz von Friedrich Lips (Russland) wird von Max Bonnay (Frankreich), Voin Vasovic (Serbien und Montenegro), Sergei Kolobkow, Wjatscheslaw Semjonow (Russland), Mie Miki (Deutschland/Japan), Joseph Macerollo (Kanada), Owen Murray (Großbritanien), Matti Rantanen (Finnland), Pawl Fenjuk (Ukraine), Cao Xiao-Qing (China) und Claudio Jacomucci (Italien) gebildet.

Der Wettbewerb besteht aus drei Runden – zwei Auswahlrunden sowie einer Finalrunde. Das Vorspiel wird öffentlich durchgeführt. Die Reihenfolge der Kandidaten im Wettbewerb wird durch das Los ermittelt und bleibt bis zum Ende des Wettbewerbs erhalten.

 Die Teilnehmer des Wettbewerbs sind berechtigt, auf einem Bajan oder Akkordeon beliebiger Type, Größe oder Modell zu spielen, mit Ausnahme von Instrumenten mit elektronischen Zusatzgeräten.

Bei der Registrierung stellen die Wettbewerbsteilnehmer je Kopien von unveröffentlichtem Notenmaterial für die 1. und 2. Runde bereit.

Das Organisationskomitee stellt den Wettbewerbsteilnehmern die Noten des Pflichtstücks für die 3. Runde zur Verfügung. Nach Erhalt aller notwendiger Dokumente werden die Noten den Teilnehmern zugeschickt.

Zur 2. Runde werden nicht mehr als 50 Prozent der Teilnehmer zugelassen, die die meisten Punkte im Bewertungssystem bis 25 Punkte erreicht haben.

Zur 3. Runde werden jene 6 Kandidaten zugelassen, die in der Summe der ersten beiden Runden die meisten Punkte erreicht haben. Im Falle von Punktegleich-heit erhält jener Kandidat den Vorzug, der sein Programm auswendig gespielt hat.

Alle Kandidaten, die die Finalrunde nicht erreicht haben, erhalten eine Ehrenurkunde für die Teilnahme an der 2. Runde. Die Entscheidungen der Jury sind endgültig und unterliegen keiner Revision.

 Die Jury behält sich vor 1) nicht alle Preise zu vergeben, 2) Preise zu teilen,

3) Spezialpreise zu verleihen.

Für alle Preisträger ist die kostenlose Teilnahme an Konzerten (nicht mehr als zwei) verpflichtend, die vom Organisationskomitee nach Ende des Wettbewerbs veranstaltet werden.

Das Organisationskomitee behält sich das Recht vor auf Übertragungen der Konzerte und des Wettbewerbs in Rundfunk und Fernsehen, sowie das Exklusivrecht auf Audio- und  Bildaufnahmen des Wettbewerbs sowie deren Vertrieb ohne zusätzliches Honorar.

Das Organisationskomitee bezahlt für die Kandidaten die Aufenthaltskosten in Moskau für die Zeit ihrer Teilnahme am Wettbewerb. Kandidaten, die nach ihrer Ankunft in Moskau ihre Teilnahme am Wettbewerb ablehnen, tragen alle Aufenthalts-kosten in Moskau selbst.

Jene Teilnehmer, die die 2. und 3. Runde nicht erreichen, können bis Ende der Wettbewerb bei Bezahlung von 50% der Aufenthaltskosten in Moskau bleiben.

Im Falle von Differenzen bei der Erläuterung der vorliegenden Bedingungen gilt der russische Text als Rechtsgrundlage.

 

Das Organisationskomitee des 4. Internationalen Wettbewerbs für Bajanisten und Akkordeonisten vergibt 3 Preise und 3 Diplome:

 

1.      Preis in Höhe von 150 000 Rubel und Titel eines Preisträgers

2.      Preis in Höhe von 105 000 Rubel und Titel eines Preisträgers

3.      Preis in Höhe von 60 000 Rubel und Titel eines Preisträgers

 

drei Diplome und Förderpreise in Höhe von je 15 000 Rubel sowie

Titel eines Diplomanden

 

Programm

 

1. Runde

 

a)eines der folgende Werke zur freien Auswahl:

   J.S.Bach: Präludium und Fuge aus dem 2. Band des „Wohltemperierten Klaviers“ 

   D.Schostakowitsch: Präludium und Fuge aus dem Zyklus „24 Präludien und Fugen“

 

b)P.I.Tschaikowskij:  1 Stück aus dem Zyklus „Jahreszeiten“

c)1 Werk virtuosen Charakters

 

2. Runde

 

Originalmusik, einschließlich 1 zyklisches Werk

Dauer des Wahlprogramms für die 2. Runde:  25-30 Minuten

 

3.Runde

 

1 Konzert zur Auswahl

 

E.Podgajts: Konzert für Bajan und Kammerorchester

V.Semjonov: "Fresken" - Konzert für Bajan und Kammerorchester (2. und 3. Satz)

 

 

Anmeldeformalitäten

 

 

Die Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb wird bis 20. September 2005 an folgender Adresse entgegengenommen:

 

Russland

119121  Moskau

1-i Truzhennikov per. 16-18, str.2

Phone/Fax: +7 095 7712838

http://competition.bajan.ru  

competition@bajan.ru

 

Der Anmeldung sind folgende Dokumente beizulegen:

a)     Kopie von Geburtsurkunde oder Pass

b)     Zeugnis über die musikalischen Ausbildung (Kopie)

c)  Resümee der künstlerischen Karriere, Kopie der Diplome

d)     Empfehlungsschreiben von Musiklehranstalten oder zweier bekannter   

      Künstler

e)     2 Fotografien 13 х 18 см auf Glanzpapier

f)         Wahlprogramm der einzelnen Runden

 

Das Anmeldeformular soll entweder maschinengeschrieben oder mit

Blockbuchstaben in russischer, englischer oder deutscher Sprache ausgefüllt sein.

Die Teilnahmegebühr beträgt 3000 Rubel und wird von den Teilnehmern 

zu Beginn des Wettbewerbs bei der Registrierung bezahlt.

Die Benachrichtigung über die Aufnahme in die Liste der Teilnehmer am

4. Internationalen Wettbewerb für Bajanisten und Akkordeonisten wird innerhalb eines Monats nach Erhalt der Anmeldung und aller notwendigen Dokumente abgeschickt.

 

  Letztes Update der angezeigten Seite: 30.April 2009, 22:07 

 Aktuelle CDs:

UNDER THE SIGN OF SCORPIO


JETZT ERHÄLTLICH!

LIPS CONCERTO


JETZT ERHÄLTLICH!

NIGHT FLOWERS


JETZT ERHÄLTLICH!